.cc_banner-wrapper {display: none !important;}

Aktuelles

Achtung: Zweifelhafte Geschäfte mit Polsterarbeiten in Schleswig-Holstein

Aktuell bieten Schleswig-Holsteinweit aber auch auf Bundesebene dubiose „Handwerker“ ihre Dienste aus dem Bereich des Raumausstatterhandwerks an. Die Masche ist einfach: Auf die Firmengründung folgt die Schaltung von großflächigen Anzeigen, in denen Polsterarbeiten unter utopischen Rabatten angeboten und beworben werden. Oft gibt es keinen Inhabernamen und keine Angabe einer Website. Gewerbeanmeldungen und Steuernummern sind ebenfalls meist nicht ersichtlich. Schaut man sich den Firmensitz an findet man in der Regel nahezu leere Ladengeschäfte vor, die aber deutlich beschildert sind.
Verbrauchern ist zu raten sich nicht von den utopischen Rabatten und als hochqualitativ angepriesenen Leistungen täuschen zu lassen.
In der Regel tauchen zwei Männer im Haushalt des Interessenten zur Beratung auf. Großzügige Rabatte auf überhöhte Stoffpreise oder Arbeitskosten und bestimmtes und drängendes Auftreten gegenüber dem Kunden zeichnen die „Verkaufsstrategie“ aus. Gegen eine Anzahlung von 30 bis 50 % werden die zu restaurierenden Möbel mitgenommen.
Die so akquirierten Polsteraufträge werden dann versucht, bei ortsansässigen Handwerkern fertigen zu lassen. Findet sich kein lokaler Betrieb, werden die Möbel vermutlich  nach Osteuropa transportiert. Die dort erbrachte Handwerksleistung erfüllt häufig nicht die Erwartungen; das gelieferte Polstermaterial entspricht oft nicht dem bestellten. Nach einigen Monaten ziehen die zweifelhaften  Geschäftsleute weiter und gründen andernorts eine neue Firma mit leicht geändertem Namen. Die Werbeanzeigenformate mit den Vorgängeranzeigen inhaltsgleich bis auf den Firmensitz.  Ziel ist der schnelle Umsatz bei fragwürdiger Qualität - Was bleibt, sind geprellte Auftraggeber und Polsterer, deren Rechnungen nicht bezahlt werden.
Die Empfehlung der Raumausstatt-und Sattler-Innung Schleswig-Holstein an Verbraucher/Kunden: kontaktieren Sie einen qualifizierten Raumausstatter- und Sattler-Innungsbetrieb vor Ort. Unsere Innungsbetriebe, die Sie  am ZVR-Logo erkennen finden Sie unter www.Raumausstatter-Schleswig-Holstein.de .
Verunsicherte Leser können sich an die Raumausstatter- und Sattler-Innung Schleswig-Holstein wenden.

(Quelle: Raumausstatter - und Sattlerinnung Schleswig - Holstein)

Es muss nicht immer eine Neue sein!

Neubespannung von Markisen

Wenn eine Markise in die Jahre gekommen ist und die Bespannung unansehnlich geworden ist gibt es oft die Möglichkeit, den Stoff auszutauschen. Auch die Umrüstung auf einen Motor ist möglich.

Lassen Sie sich von uns beraten - viele schöne hochwertige Markisentücher warten auf Sie!

Wichtige Informationen

Liebe Kunden, bitte beachten Sie folgendes:

Aufgrund von Corona besteht in unserem Geschäft Maskenpflicht!

Wenn Sie bei uns Stoffe auswählen möchten oder beraten werden möchten,

vereinbaren Sie bitte telefonisch vorab einen Termin mit uns.

Abholung und Abgabe kann auch kontaktfrei in unserem Aussenlager nach voriger Absprache erfolgen.

Vielen Dank!

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Lassen Sie sich regelmäßig von neuen Wohntrends sowie Produktneuheiten inspirieren.

Jetzt anmelden